31.12.2008

Das letzte Foto aus diesem Jahr ist aus der heutigen Spaziergang und es ist ohne Kometar. . . möglich Zusammentitel " Fligende Dachshunde". In Hauptrollen aus der ganzen Rudel " ze Stoupovy chaloupky" : Ciko, Capka und Jessie.
So ein glücklicher Durchflug ins Jahr 2009!

29.12.2008

Wir bekamen viele Weinachtswunschen, vielen Dank dafur.Dazwischen waren auch schone Photos der schonen Cita Ze Stoupovy chaloupky aus dem Wurf C aus der Slowakei von Ehepaar Šišolak´s. Vielen Dank :-)

Cita Ze Stoupovy chaloupky - 8 Monate
. . . soll ich meiner Mutti Capka nach Mahren anrufen? ?
" Hallo Mutti, mir ist es hier seeeeeeehr gut,
und ich habe hier sehr super zweite Mutti Tina. So manchmal rufe ich noch mal an. Deine Cita"

28.12.2008

Die Capka´s Tochter aus dem Wurf A - Ája Ze Stoupovy chaloupky machte sich einen Namen auf unseren Webseiten durch die Hamsterjagd. Und sie blieb nicht nur bei Hamster. . .Bei der Jagd asistiert Ája´s Freundin Schaferin Hajde.

Hajde: " Ája, was machst du dort? Der neue Schlupfwinkel? ? ? Man meldet nicht so strenge Kalte. ."
Hajde: " Ája, Achtung, etwas regt sich dort! Ich gehe dir helfen. . .oder lieber nicht. . ."
Ája: " Was plarrst du hier? Auf dich warten . . . so ist Abendessen weg. . ."
Ája: " Das ist immer Kommisar Rex hier,Kommisar Rex dort, aber tuchtige Maus jagden, das nicht. . .
. . . . na, warte, ich schaue, ob dort noch eine fur dich nicht blieb. . . .
. . . . ich werde mich dort ganz einstecken . . . aber was wurde ich nicht fur meine Hundfreundin machen."

20.12.2008

Es kommt die Jahresende und damit auch die Bilanzzeit. Es scheint, dass für unsere Rudel war dieses Jahr auf allen Seiten erfolgreich:
- "Weibchen" Jana ist immer munter und aufgeweckt trotzdem ihren 16 Jahre und das ist für uns sehr wichtig
- Capka und Gina brachten dieses jahr 9 sehr schönen Welpen zur Welt und es sieht so aus, dass aus ihnen selbstbewusstige schöne Dackel wachsen werden
- Hana und Gina entsprachen die Bedingungen für den Titel Der Slowakische Schönheitschampion
- Ciko. . Ciko. . Cikolino. . das ist auf das selbstständige Kapitel :-). Die Titel wie Der Tschechische und Slowakische Juniorchampion, WUT Juniorchampion,Europajugendsieger, die BhF Prüfungen mit dem vollen Punktzahl, aber vor allem. . . unwirklich der nette und gleichzetig selbstbewusstige Charakter dieses "Weinachtsgeschenkes" aus dem vorigen Jahr. Wir fast nicht ahnen wieviel Freude wird uns dieses Würmchen machen. . . und unsere Dackelmädchen? Die lieben ihn! So noch einmal Bedankung zu Klára und Thomas in die Zuchtstation Toklarama´s. .
- Jessie. . . alias "Káťa". . . alias "Schatten" – die selbstbewusstige Dachshündin, die das diesjährige "Weinachtsgeschenk" ist. Sie ist Ciko´s Schatten – wo geht Ciko, dort geht Jessie:-). Unwirklich frech, gleichzeitig nett und verlucht gerieben. Sie kämpft schrittweise um ihren Platz in der Rudel, geht auch in die kleinen Scharmützel, aber inzwischen sie rechtzeitig zurücktritt. . .mit der Zeit aber bestimmt der Chefrudel! Na, mit solchem Bodyguard wie Ciko ist, so wird man chefen:-) Bedankung für Jessie zu beide "Katkas" in die Zuchtstation Anamsunamon. . .
- dieses Jahr bereicherte uns auch durch viele neue Freundschaften,vor allem aus den Reihen den Leutchen, die Hunde und auch andere Tiere / zum Beispiel Hamster :-). . / lieben
- zum Glück hielten uns das ganze Jahr die Krankenheiten fern und wir hoffen, dass es so auch das nächstes Jahr bleibt, dass wir voll unserem Hobby – Dachshunden – widmen könnten.
-die Bedankung von der ganzen Rudel,Herrchen und Frauchen richtet zu unserem Webmaster " Kaninchen" für die regelmässige Erneuerung unserer Webseiten Grosse Bedankung für die ganzjährige Liebe und Pflege um unsere Minidachshunden und auch um mich :-) gehört bestimmt meinem Mann Honza, ohne ihn könnte die „Stoupa´s Häuschen“ in diesem Dachshundzahl nicht bestehen. Vielen dank!
So, im neuen Jahr vor allem Gesundheit, Glück und Liebe. . .

So, das ist unser Herrchen stand wie die „graue Eminention“ hinter unsere Rudel. . .und auch sehr guter Autofahrer, Amme,Fütterer und Dachshundbändiger:-)
Manchmal hat es unser Herrchen mit uns wirklich nicht leicht, aber wir lieben ihn so viel:-))

23.11.2008

Tschüss, ich heisse Jessamine Joy Anamsunamon, aber alle „Ze Stoupovy chaloupky“ sagen mir Jessie
Ciko holte mich in seine Rudel aus der Hundausstellung in Prag, aber ich bin aus Ústí nad Labem aus der Zuchtstation Anamsunamon
Das Willkommen in der Rudel war gross, sie verprügelten mich tüchtig in etwas weissem, nassem…der Kopf in der Mitte ist mein:-)
. .. aber ich verkraftete alle Schwierigkeiten und kämpfe um die Stelle in der Rudel.
Ich bekomme kalte Pfötchen!
. . .so ich renne nach warmes Haus. . . ihre Jessie:-)

15.11.2008

Am Samstag am 15.11. beenden wir unsere Ausstellungssaison in Prag auf der IHA. Diesmals war dort Ciko solo und es war seine letzte Veranstaltung in der Jugendklasse in den Kanninchendachshunden.
Mit dem Brustumfang ist Ciko im letzten Monat an der Grenze Kanninchen-Zwergdachshunden, das wissen wir, aber 34 cm , die der Schiedsrichter Říha messte, - das waren wir atemlos. . . , aber bei der Messenweise kann man nicht darüber wundern.
Wir waren mit den letzten Messen aus IHA Nitra /Slowakei/ und der Klubausstellung in Prag – 31 cm – bewusst – so probierten wir mit Herr Schiedsrichter über den Brustumfang diskutieren, aber es nützte uns nicht.
Bei dem Blick auf Ciko und dann auf herum dem Ring stehende und auf die Austellung vorbereitende Zwergdachshunden konnte ich nicht dem Eindruck erwehren, dass auf diese Dachshunden sollte Herr Schiedsrichter noch ein Meter bringen, dass ihren Brustumfang messen konnte / mit dem möchte ich nicht unsere Zwergkollegen beleidigen: ))/. Wenn Ciko hat 34 cm, wieviel messte dann Herr Schiedsrichter den Zwergdachshunden, die minimal um 1-2 Kilos mehr als Ciko haben??
Ich möchte es lieber nicht wissen und ich widme lieber dem , das etwas angenehmer ist - Ciko brachte aus Prag statt des Titels Jugendbesster einen neuen Zuwachs in unseren Rudel – die kleine Jessie. Ihre eigene Seite auf unseren Webseiten wir erst vorebereiten- ihr musst aushalten. . . : ))

Kleine Jessie und der Bodyguard Ciko
Statt des Ausstellungtitel neues Mädchen in meinen Harem. . . das lautet besser meine Dachshundenherren, nicht wahr?

1.11.2008

Heute kämpften wir in slowakischer Nitra auf der IHA in der zweigliedrigen Zusammensetzung – Ciko in der Jugendklasse und Gina in der Gebrauchklasse – beide in Kanninchendachshunden, wo diesmals bewertete Herr MVDr. Vladimír Piskay, Ciko bekam Vorzüglich 1, Jugendbesster und Gina Vorzüglich 1, CAC, res. CACIB. Ciko erfüllte damit die Bedingungen an den Slowakischen Jugendchampion und Gina an den Slowakischen Schönheitschampion.
Nach Nitra kam auch Cita Ze Stoupovy chaloupky aus unserem C Wurf, möglich werdet ihr sie auf den Ausstellungmolo bald sehen, lasst ihr überraschen: ))
Die Austellungssaison beeenden wir in 14 Tage in Prag auf der IHA, und dann werde der wohlverdiente Ruhestand folgen. . . . .

Ginuška kämpft um ihren ersten „nachgeburtsten“ CAC : ))
Gina und ihrer Ausstellungsstand
Ciko bemüht sich um was am bestem Austellungsstand - gut meine Frauchen??
Ciko und seine rivalisierenden um den Titel BOB

26.10.2008

Am Sonntag fand in Letňany in Prag die Klubausstellung statt und aus unserer Rudel fuhr dort Ciko und nahm seinen Teckelfreund und Bruder von unserer Hanička Rex /Hex Silan Český/ mit Frauchen Kamila mit. Wir fuhren schon am Samstag, die Nacht verbrachten wir bei der Schwester Simi, bei deren Ciko und Rex genassen Liegenkomfort in ihrem Bett und es fehlte ihnen nichts: ))
Am Sonntag fuhren wir Richtung Letňany Mense : )). Die langhaarigen Kanninchendachshunden /Ciko/ bewertete Frau Alena Auerbach und die langhaarigen Zwergdachshunden /Rex/ Herr Tomas Jakkel.
Mit Ciko in der Jugendklasse konkurrierte Vltavín z Nedošínského háje, den Ciko besiegte und bekam so - Ausgezeichnet 1, Jugendbesster, Klubjugendsieger. Wir waren froh, dass mindestens so wurde unsere ganzjährige Bemühung um die Präsentation der tschechischen Dachshunden auf den Ausstellungen „ bewertet“, und nicht nur auf der tschechischen, sondern auch auf den ausländischen, deren Höhenpunkt war die Europashow in Budapešť , wo die tschechische Kanninchendachsunden inklusive Ciko in sehr qualitän Konkurrention verlierten sich bestimmt nicht . . . .
Rexík /Hex Silan Český/ in langhaarigen Zwergdachshunden bekam sehr schöne Bewertung Ausgezeichnet 3. Wir gratulieren!
Schade nur, dass es gelang nicht den Organisatoren die Zeit der Nachmittagswettbewerben gehalten, der schnelle Folge den Wettbewerben und die Verwirrungen um den Preissübergabe waren dann zuungunsten der schön vorebereiteten Ausstellung: ((
Im Zug aus Prag nach Přerov Ciko ganz abging, er wusste nicht, wie er nach Přerov kam , er schlief die ganze Nacht ohne Bewegung und am morgen war er nicht zum Erwachen: ))

Noch eine fantastische Nachricht bekamen wir – „unser“ Dachshund Áda Ze Stoupovy chaloupky aus dem Wurf A /Capka Silan Český und Fido Věkor/ erfolgreich die BhFK Prüfungen abgelegte und weil er der Zuchtkandidat schon ist, er werde unser erste Zuchthund aus unserer Zuchstation sein! Seinen Besitzern – dem Ehepaar Šejvl ausvPrag – wir danken sehr viel für die Representation, viel gratulieren und wünschen, dass Áda ihnen im Zukunft nur die Freude macht!

Rex und Ciko vorberiten sich psychisch im Pragbettchen auf die Klubshow
Die Austellungeröffnung und die Schiedsrichterkollegium
Ciko und der Titel Jugendbesster und der Klubjugendsieger!
Der Kampf um den Titel BOB – den Titel bekam der Dachshund rechts – Artuš Canis of Czech
Der nächste Teil der Konkurrenten um den Titel BOB
Wir gehen mit den Konkurrenten um den Titel der beste Jugenddachshund – der verfehlte uns schon leider : ))
Rexík und Kamča kämpfen im Ring
Der Kampf um den Titel CAC – die langhaarigen Zwergdackel – die Offenklasse

18.10.2008

Am Wochenende war in Brno die Nationale Hundausstellung und wir fuhren dort wie anders als mit Ciko, aber diesmals war mit ihm als Garde Hanička und Gina.
Das Wetter war schön, in üble Stimmung versetzte uns nur das, dass alle Kanninchen, so die kleinsten Dackeltypen, waren nicht im Ring mit ihren Dackelfreunden, aber mit CS Schäferhunden, Briarden usw . . . und noch als die letzte: (( Ciko aber versetzte nicht in üble Stimmung und er führte sehr schön vor, die Bewertung vom Herr Richter Petr Řehánek war Vorzüglich 1, Jugendbester.
Im Ehrenring war Ciko sogar als der beste Jugenddackel im engeren Final. Die grosse Freude hatten wir mit Teilnehmen von Baddy Ze Stoupovy chaloupky in der Jüngsteklasse / der Sohn von Dingo z Debry und unserer „ Gina“ – Gena Silan Český/ , der bei seiner Premiere war sehr schick und erkämpfte seine erste Bewertung – Sehr hoffnunsvoll 1.
Wir gratulieren, dankem den Besitzer für die Representation unserer Zuchstation und wir hoffen, dass Baddy wird auf den nächsten Ausstellungen oft zu sehen: ))

Baddy Ze Stoupovy chaloupky - die Jüngsteklasse
Ciko Toklarama´s - die Jugendklasse - meine Frauchen, wohin siehst du wieder?

11.10.2008

Grosse Neuigkeit! Unser langhaarige Kanninchendackel Ciko Toklarama´s legte heute in seinem 13 Monate die BhFK Prüfungen/ Fuchskunstbau/ in Přílepy bei Holešov mit vollem Punktzahl 84 ab , die Geschwindigkeit war 17 s!!

10.10.2008

Ciko bekam den bestätigen Titel Der tschechische Juniorchampion: ))

Ciko Toklarama´s - 1 Jahr

5.10.2008

Diese Wochenende war im im Zeichen der Europahundausstellung im ungarischen Budapest.
Unsere Dackelrüde representierte Ciko – am Samstag auf der Clubausstellung bekam er die Bewertung Vorzüglich 1, auf Sonntag beruhigte er, war kraftvoll und bekam auf der Europaausstellung in der Jugendklasse im Kanninchenlanghaardackel Vorzüglich 1 und den Titel Europajugendsieger 2008 und damit die Qualifikation für die prestige Austellung Cruft´s in England für die Jahre 2009 und 2010! Ciko machte uns grosse Freude, seine „Mädchen“ willkamen ihn zu Hause stürmisch und freudig streichelten ihn : ))

Jugendklasse und die Konkurention aus Russland
. . . und rechts als der dritte – die Konkurention aus Hungary
Und hura. . . wir haben den Titel Europajugendsieger zu Hause!
Um Titel BOB junior schlug uns Toklarama´s Desiree mit Klara Wastiaux, was Ciko Desiree gnädig liess ab, weil sie aus einem „ Schlupfwinkel“ in Martinice u Onšova sind: ))
Toklarama´s Ciko und Pokal für Europajugendsieger
Ciko: „. . . . das ist meine neue Schale für das Essen?“

29.9.2008

Diese Wochenende war österreichisch-tschechische. Am Samstag machten wir einen Ausflug nach Tulln auf die IHA, wo Ciko von den österreichischen Richter Dr. Reinhard Schäfer die Bewertung „Sehr gut“ bekam, und dann nach České Budějovice auf die IHA, wo der selbe Dackel von dem Richter ing. Jaroslav Temr die Bewertung „Vorzüglich 1, CAJC“ bekam, mit dem er die Bedingungen für den Titel „ Der tschechische Juniorchampion“ erfüllte.
Selbstverständlich grosse Belobung für Ciko und holt an die österreichische Bewertunsschwankungen gewöhnen wir schon langsam – in Osterreich nahm dieses Jahr Ciko auf 4 Ausstellungen teil – auf 2 von diesen bekam er die Bewertung „ Sehr gut“ und auf 2 war er im Ehrenring auf dem Siegespodest. . . . .
Fotos sind diesmal nicht, weil in Tulln waren wir solo ohne Herrchen und am Sonntag vergasen wir Baterie in den Photoapparat. . . : ))

17.9.2008

Heute bekam Hanička den ersten Champion in unserer Rudel bestätigt - den slowakischen Schönheitschampion ! Wir sind sehr froh und die Rudel feierte es viel!

15.9.2008

Bert Ze Stoupopvy chaloupky aus dem Wurf B von Gina und Dingo wohnte in Zlín mit seinem Frauchen und wir besuchten ihn heute. Er wachst in einem selbstbewussten, herrvoragenden und sehr, sehr zutraulichen Dackel. . .

Bert Ze Stoupovy chaloupky – 5 Monate
Bertík aus dem Profil

13.9.2008

Am Samstag machten wir einen Ausflug – nach Pyšel zu Anetka Ze Stoupovy chaloupky. Sie hatte fast 2 Jahre und wachst in die Schönheit. . . Wir nahmen Muti Capka und Schätzchen Ciko mit.

Anetka Ze Stoupovy chaloupky – 2 Jahre
Anetka – aber dass habe ich schöne Rute. . .
Das Spiel von Anetka und Ciko
…und Wettbewerbe von Capka und dem fliegenden Ciko

10.9.2008

Heute waren wir in Přestavlky bei Přerov im Hegerhaus bei Familie Macháček, wo "der Junge" aus dem Wurf C - Cord Ze Stoupovy chaloupky - wohnt.Er ist wunderbar,ist geliebt, fährt wie ein Donnerwetter drein und war froh, dass wir mit Ciko kamen : )).

Cord Ze Stoupovy chaloupky
Cord ist in Ruhe und sammelt Kraft für den Wettkampf mit Ciko
Die Teckel im Einübung auf das Rennen - Ciko ist vorn.. . bisher
Cord verfolgt Ciko oder die fligenden Teckel
Cord:". . . du bist schneller, aber ich bin stärker: )), ich habe im Ring besiegt!"
Ciko links, Cord rechts - Spiel und Wettkampf ist am Ende und es meldet sich die Ermüdung. Ich weiss nicht wie Ciord, aber Ciko zu hause hinfällt und niemand konnte him aufwecken: ))

9.9.2008

Heute feierte unser Jüngste Ciko seinen ersten Geburtstag. . .

Meine Teckelfreunde, dass war aber eine Uberraschung. . auf einmal habe ich auf dem Hals einen Wurstkranz!
Hura, ich habe Geburtstag. . .
. . .mnam und das alles kann ich aufessen : ))
Was? ? Dass ich mit meinen Haremmädchen wie ein " Gentlemann" einteilen soll? ? Ach, ja. . .
Na gut. . . es ist Glück, dass die Einteilung Herrchen machte, die Mädchen würden mich bestimmt auf den Würsten erhängen. . .
Capka war im Würsten am schnellsten
. . . und meine Lieblingsweibchen Janinka wieder am glücklischsten.!
Und so habe ich ein Lebensjahr weg und viele prima Jahre sind bevor mir. Grüsst euch alle euer Ciko

7.9.2008

Und jetzt etwas aus dem Post und Jagdwut. . . .

Cita Ze Stoupovy chaloupky aus dem Slowakei / 4 Monate/ – gequatste wie die Mutti : ))
Capka Ze Stoupovy chaloupky aus Říčany / 4 Monate/ – Sommerruhe
Ája ze stoupovy chalopupky / fast 2 Jahre/ - die Hamster überleben nicht – die Jagdwut wie die Mutti
Und unser Ciko – und sein erste Pilzfang : ))

30.8.2008

Die letzte Ferienwochenende verbrachten wir traditionell auf der IHA in Mladá Boleslav. Diesmals representierte uns nur Ciko und in der Jugendklasse in Kanninchenteckel bekam er Vorzüglich 1, Jugendbester. Er freute sich schon nach Hause, weil wir versprachen ihm fast 1 Monat Austellungspause und wir werden auf den Felder und in den Wälder laufen und üben auf die Jagdprüfungen. . . wir werden sehen, was unserem Schatz am besten gehen wird. . .

Ciko und Stand im Ausstellungring
Ciko im Riong auch mit der Schiedsrichterin Alena Buriánková
Ciko im Ehrenring im Wettberwerb um den besten Jugendrüde
Ciko und sein neuer Freund : ))

24.8.2008

Diese Wochenende fuhren wir auf die Doppelausstellung nach österreichischen Innsbruck. Am Samstag war hier die Nationaleausstellung und die langhaarige Zwerg- und Kanninchendackeln bewertete der schweizerische Schiedsrichter Herr Peter Amann und am Sonntag die selbe Gruppe auf der Internationalenausstellung die schweizerische Schiedsrichterin Frau Doris Vetsch. Die Mummerei bevor der Ausstellung zu Hause begann für uns nicht gut. Am Donnerstag nachmittag Ciko bekam ein Wespenstich in das vordere Pfötchen und wir glaubten, dass wir auf die Austellung nicht fahren., weil Ciko möchte nicht auf dem Pfötchen stehen.Ciko´s Dackelharem sorgte um ihn durch die ganze Nacht aber so gut, dass morgen war alles ganz OK und wir endlich fuhren. Am abend waren wir schon im Hotel Koreth am Rand von Innsbruck und wir kosteten den Aufsicht auf die Alpenmassive aus.
Man kann sagen, dass die Ausstellung war voll von Paradoxen. . .Am Samstag hatten wir nicht viel Glück, weil Ciko bekam von schweizerischen Schiedsrichter die Bewertung „Sehr gut“, Gina - weil sie hat noch sehr wenig Behaarung nach den Welpen – die Bewertung „Gut „, und so musste hier Hanička helfen mit Bewertung Vorzüglich 2, res CAC. Wir respektierten die Bewertung, weil uns nichts anders bleibte, aber im Luft waren viele Fragezeichen.? ? ?
Sehr spannend erwarteten wir Sonntagsvormittag und die Bewertung von schweizerischen Schiedsrichterin.Gina war diesmals lieber im Ruhe und ins Ring ging sie nicht , sie ermutigte ihre Ausstellungsfreunde. Hanička bekam die Bewertung Vorzüglich 2 und Ciko- Vorzüglich1, Jugendbester, Rassenbester und in den Nachmittagswettbewerben im Ehrenring war er am höchsten in jungen Dackeln un am 5. Platz in erwachsenen Dackeln – so I. BOG junior FCI IV. und V. BOG FCI IV.
So fuhren wir nach Hause ganz zufrieden, aber mit dem Wissen, dass nicht jeder Tag ist die Kirchweihfest. Die „Samstagsfiasko“nahm uns aber nicht die Lust auf die andere Austellungswanderungen. . .

Alpenmassive herum Innsbruck
Samstag und Ciko im Ring .- die Bewertung Sehr gut :((
Samstag -Gina -na am Anfang wollten wir , dass sie als kurzhaar Dackel geht:)). . .
Samstag - Hanička rettete die Rudelehre
Samsat- Hanička flickte, bestimmt wird etwas Gutes zum Essen sein
Sonntag - Ciko -I.BOG junior FCI IV
Sonntag - der 5.Platz zwischen der erwachsenen Dackeln - V. BOG FCI IV.
Ciko und seine Pockale aus Innsbruck

17.8.2008

Am Wochenende fuhren wir nach Bratislava auf die 2-tägliche internationale Hundausstellung Duodanube. Unsere Rudel verstellte selbstverständlich Ciko und als Sekundant Hanička. Am Samstag bewertete Herr ing. Jaroslav Matyáš und am Sonntag Frau ing. Marcela Fidrichová. Ciko am beiden Tagen bekam Vorzüglich 1, Jugendbester, Hanička dann am Samstag Vorzüglich 1, CAC, CACIB und am Sonntag Vorzüglich 1, CAC, res CACIB.Beide waren sehr geschickt!

Es kam auf uns schauen ein von der Welpen aus dem Wurf B Ze Stoupovy chaloupky- Bennie, er lebt in der Slowakei
Ciko und Ausstellungstand
Hanička ist nicht weit zurück
Ciko und Hanička mit Trophäen

10.8.2008

Am Sonntag 10.8. fand in Jevíčko die Klubausstellung statt. Aus unserere Rudel nahm Ciko und Hanička teil.Die langhaarige Dackeln bewertete Frau Schiedsrichterin aus Slowakei - ing. Marcela Fidrichová. Ciko bekam in der Jugendklasse die Bewertung Vorzüglich 1, Jugendbester und Hanička in der Offenklasse Vorzüglich 1,CAC. Der schönste Dackel –BIS- war „Oran z Bílé chalupy“ , genannt Jimmy :)). Wir gratulieren und danken für die Kameradeeinteilung der Siegertorte!

Toklarama´s Ciko – Vorzüglich 1, Jugendbester
Hana Silan Český – Vorzüglich 1,CAC
Wettbewerb um der besten Jugenddackel
BIS – Oran z Bílé chalupy

20.7.2008

Ciko erzählt:
Diese Wochenende war anspruchsvoll. Am Freitag fuhren wir mit Frauchen, Herrchen und meiner lieben Hanička nach Osterreich – Richtung Bad Tatzmannsdorf, wo wir die Unterkunft in einem schönen Frühstüchspension Waldfriede bestellten. Am Samstag morgen fuhren wir von dort 10 km auf die IHA nach Oberwart. Die Dackeln richtete hier die Schiedsrichterin Frau Renate Lang - Belza und ich bekam meinen ersten österreichischen CAJC und Jugendbester und Hanička in der Offenklasse CACA und CACIB. Ich gab noch wie ein Kirchen auf der Torte nachmittags in Wettbewerben den Titel III.BOG junior FCI IV zu und Herrchen und Frauchen lobten mich sehr viel.
Am Sonntag fuhren wir noch 30 km nach ungarische Szombathely, wo auch die IHA war und dort bekam ich meinen ersten ungarischen CAJC und Hanička res CAC und res. CACIB. Der Schiedsrichter war aus Italien – Herr Guido Vandoni.
Auf beiden Ausstellungen hatten wir mit Hanička die Premiere in Paarwettbewerben.
Und ich weiss fast nicht, wie ich nach Hause kam. . .ich lag in das Auto und ich erwachte erst in Vincencov, wo wartete auf uns der Rudelrest – Capka, Gina und Weibchen Jana.
Und dann lag ich ins Bett und ich rührte mich die ganze Nacht nicht, so müde ich war. .

Pension Waldfriede – das Zimmer im ersten Stock mit Balkon untersuchte ich sorgfältig
Osterreichische Oberwart und Hanička bei der Untersuchung- was erzählen sie mit Frau Schiedsrichterin?
Paarwettbewerb im österreichischen Oberwart
Toklarama´s Ciko und III.BOG junior FCI IV!!
Ungarische Szombathely und Hanička bei der Untersuchung von italienischem Schiedsrichter
Links Ciko, rechts Hanička und in der Mitte und auf dem Hals die Wochenendetrophäen

28.6.2008

Ciko erzählt:
Die erste Ferienwochenende fuhren wir gleich am Samstag morgen nach Brno, wo wurde ich auf die Internationalen Hundesausstellung in die Jugendklasse gemeldet. „ Der Kollege“ aus voriger Woche – Vykuk z Nedošínského háje – irrte ein bisschen mit seinen Herrchen und Frauchen auf dem Weg nach Brno und so schaffte er die Bewertung nicht.
Der Gegner war also nur Zuzu-ma z Debry, der um 5 Monate älter als ich war, so selbstverständlich viel mehr behaaren als ich, gegen ihm sah ich wie „das gemauserte Huhn“ aus.So musste ich es mit meiner Gewandtheit im Ausstellunggehen und Stehen einholen und meine Frauchen und Herrchen lobten mich dann sehr viel und viel und ich bekam viel und viel Geschenke, weil sie sagten, dass ich traurig bin,. dass ich wieder niedergeworfen bin. . . So sagten sie mir, dass ich klein , aber sehr geschickt bin und dass ich noch allen zeige. . Diesmal war es wieder Ausgezeichnet 2, wir werden sehen, was nächstens sein wird. . .
Dann warteten wir noch, wie ging mein „Halbbruder“ Bonjour aus /nebenbei – selbstverständlich er bekam BOB. . wie anders. . wir gratulieren!!./ und wir schnell fuhren nach Hause, weil wir hatten für Hana´s Bruder – Hex – zu sorgen, weil seine Herrchen und Frauchen hatten Hochzeit und Hex/Rex/ sagte, dass er Hochzeit lieber bei uns in unserer Rüde übersteht. . .
Ja und noch etwas verstand ich nicht. . warum langhaarige Kanninchen und Zwergdackel waren nicht in einem Ring. . .aber man sagt daran bin ich auch noch klein. . .

Na, ja, wieder ein mit Haar. . . aber warte 5 Monate, da werde ich auch damit kehren. . .
Ich bemühte mich, was die Kräfte mir schaffen, ich konnte nicht für die Stärkung das nehmen,.was die herumsitzenden Zuschauer. . . schade. . .
Und dann stand ich . . .und mein Frauchen lachte auf mich. . .
Und was sagt ihr, schöne Dackelhündinnen. . .bin ich aber ein fescher Kerl, nicht wahr? Mobilnummer sende ich auf Verlangen, ihr seid in der Reihe. . .
Her Schiedsrichter Frinta stellt sich ernst. . . und ich bemühe mich so viel. . .
So nächstens wieder tschüss. . nächste Reportage wird aus dem Ausland sein. . .

21.6.2008

Am Samstag 21.6. fand die Kreishundausstellung in Náměšť na Hané statt und es war die Ausstellungspremiere unseres langhaarigen Dackel Ciko in der Jungenklasse / in 9 Monaten/.Es bewertete Herr L. Müller und Ciko bekam Vorzüglich 1. Wir absolovierten auch die Sammlung beim Richter – Herr J. Coufal.

Herr Richter Müller kontrolliert Ciko in der Ausstellungshaltung
Und dann wir trippeln herum. . .
Und die zweite Kontrolle bei der Sammlung
Ciko in seiner ganzen Schönheit

17.6.2008

Es kommen die ersten Fotos den Welpen aus dem Wurf B und C aus ihren neuen Heimen

Cita wohnt in der Slowakei bei Ehepaar Šišolak und hat die Dackelfreundin Tina
Capka wohnt in Říčany u Prahy bei Ehepaar Polak und hat auch die Freundin – Irisch Setter
Cyrano genannt „Nick Kufák“ wohnt in Ostrava bei jungem paar Eva und Petr
Bennie wohnt in Znojmo bei Juřic und die Lebensgesellschaft machen ihm zwei Dackelhündinnen „ Z Lopenických kopců“

16.6.2008

Unsere Dackeln lieben kleine Obst aus unserem Garten, in dieser Zeit gerade die Erdbeeren. .

Capka bewacht die Erdbeeren. . . . .
Capka – und alle sind meine!!
Gina hat die Erdbeeren zum Mittagessen. . .
Die Dackelrüde in Erdbeeren

15.6.2008

Alle Welpen aus dem Wurf C und B sind schon weg, so nächste Fotos werden schon aus ihren neuen Heimen und von ihren neuen Herrchen und Frauchen sein.
Folgende Fotos kann mann genannt: „ Wie Ciko lernte uns Lumpereien..“

7.6.2008

Heute kam zu uns nach Vincencov Vati von Wurf C – Cane di Amore Belle Amie, genannt Amorek, mit seinem Frauchen Staňka und Lebensfreundin Adynka. Capka mit ihren Kindern freut sich viel auf ihn und Vati enttäuschte nicht, er brachte für die Kinder viele Leckerbissen und Geschänke in die Ausstattung für die Welpen.
Dann probieren wir mit Hilfe des neuen Frauchen Eva von Cyrano den Wurf C mit beiden Eltern fotografieren. . . es war eine gigantische Aufgabe. . .man kann sagen überdackliche Aufgabe.
Von den Welpen aus dem Wurf B und C müssen wir uns schon nach und nach verabschieden und neue Fotos werden schon aus den neuen Familien und Heime.

Capka: „ Und so Am, wie gafallen dir unsere Knirpsen??Gehen wir noch eine andere machen??
Am: „ Ich bin nicht dagegen, weil sie sind herrlich!!“

2.6.2008

In unserem Rudel essen alle Dackelgenerationen die Granulen Royal Canin. Für unsere Welpen war heute der Festtag. Es kam zu uns die Vertreterin von Royal Canin Frau Jitka Konečná und brachte unseren Knirpsen eine Austattung für den Lebensanfang in neuen Heime.Vielen Dank! Wir hoffen, dass ihnen die Granulen so viel schmecken werden wie zum Beispiel unserer Seniorhündin Jana.

Es sieht so aus, dass es Weihnachten gibt. . .
Capka und Gina können ihren Augen nicht trauen. . . wahscheinlich waren unsere Kinder so viel brav. . .
Möglich einmal werde ich auch mein eigenes Foto auf dem Eimer haben. .
Ich nehme ein Säckchen und gehe weg. . .
Das, das ihr nicht sehen, ist die kleine Schale mit den Granulen Royal Canin. . und wie schmeckt es uns!
Ich esse Royal Canin Mature und auf 15 Jahre sehe ich ausgezeichnet aus, nicht wahr??

31.5.2008

Heute stellen wir euch einzelne Welpen aus dem Wurf B und C „ Ze Stoupovy chaloupky“ vor.

Cyrano Ze Stoupovy chaloupky
Cord Ze Stoupovy chaloupky
Cita Ze Stoupovy chaloupky
Capka Ze Stoupovy chaloupky
Baddy Ze Stoupovy chaloupky
Bambi Ze Stoupovy chaloupky
Bennie Ze Stoupovy chaloupky
Bert Ze Stoupovy chaloupky
Bingo Ze Stoupovy chaloupky
Und das sind wir alle. . . . .

24.5.2008

Wenn nach einer Woche es endet regnen, zieht die Sonne uns draussen aus und die Knirpsen nutzen es sehr schon aus. Wir stellten fest, dass unsere Kunstfuchsbau fur Ubung ist mehrzweckig und dass wir es auch als ein sicheres Auslauf fur die Welpen nutzen končen.:)

Mehrzweckige Kunstfuchsbau. . . Gina wollte ihren Augen nicht traunen
Von Zeit zu Zeit sieht es als im Kampfring aus
Auch das Tauziehen kommt auf die Reihe
Manche kuhlten die Pfotchen. . .
Dann drucken alle in einer Ecke
. . . und schliefen ein
Und dann teilten wir wieder in Wurf B /“Bohušové“/
. . . und Wurf C /“Capčata“/

20.5.2008

Die ganze Rudel „Ze Stoupovy chaloupky“ und vor allem Capka und die Knirpsen aus dem Wurf C gratulieren dem Vati von dem Wurf C – Amorek /Cane di Amore Belle Amie/ zu seinen letzten Erfolge auf dem slowakischen Ausstellungfeld in Banská Bystrica und Bratislava!! Mehr sicher bald auf den Webseiten der Zuchtstation Vom Schwarzhain. . .

19.5.2008

Die weitere Neuheit in unserer grossen Rudel ist das, dass der Bruder von unsere Hanička – Hex Silan Český legte auch die Jagdprüfungen ab und erfüllte damit die letzte Zuchtbedingung. Auf unseren Webseiten ihr findet ihn in links Verwandten, wir werden ihm was möglichst am schnellsten seine Seite beenden, dort werden ausserdem seinen Fotos, auch die Austellungbewertungen und Kontakte auf seine Herrchen und Frauchen für die Interessanten /schöne Dackelhündinen.../ um die Deckung. Wir nochmal Hex / genannt Rex,Rexík/ gratulieren!

So bin ich ein fescher Kerl!
Die Spaziergänge und Tennisball liebe ich!

18.5.2008

Wie die Zeit läuft schnell. . . Unser „B Wurf“ feierte am Freitag 16.5. die 5 . Lebenswoche und „C Wurf“ wird das selbe am Dienstag 20.5. feiern. Die Welpen sind sehr schön , beide Mutter sind in der Ruhe.In der Nacht sind beide Würfe im Haus, durch den Tag sind sie aber schon in seinen Sommerhäuschen , wo geht es ihnen sehr gut und sie geniessen es. Es kann nicht aber so grosser Regen wie heute nachmittag kommen, so wir laufen schnell in das warmen und trockenen Haus. In cca eine Woche erwaretet alle Welpen die Tätowierung und Impfung., so wir hoffen, dass sie alles bewältigen..
Aus dem Wurf C sind schon keine Welpen frei, aus dem Wurf B noch zwei kleine „Jungen“ warten auf gute Herrchen und Frauchen, die viel Zeit für das kleine behaarte Kügelchen haben werden.

Beide Mutter sonnen und ruhen – Capka liegt und Gina sitzt
Capka zu Gina – aber das die Knirpsen uns gelangen. . .
Wurf B – ich rieche, rieche die Dackel….
Wurf B – die Kampffünf auf der Untersuchung
Wurf C – schau mal meine Schwester, ich bin keine Unterlage
Wurf C – macht nichts. . . ich gehe neben.. . es ist perfect, dass wir so viel sein.

17.5.2008

Am Samstag 17.5.2008 fand in Kutná Hora – Kačina die Regionalhundausstellung statt und die Rudel „ Ze Stoupovy chaloupky“ vetraten zwei Nachkommen aus dem Wurf A – „Áda und Ája Ze Stoupovy chaloupky“. Sie representierten sehr gut, beide bekamen in ihrer Klasse Vorzüglich 1, Klassensieger und Regionalsieger. Sie beide auch machten die Bonitierung mit diesen Koden:
Áda Ze Stoupovy chaloupky:
2b/ALV/5-DLT – Brustumfang 35 cm

Ája ze Stoupovy chaloupky
1b/AV/5-DLT – Brustumfang 33 cm

Als der Vorzug beiden Dackeln war vor allem sehr elegante Kopf, der ideale Rückenlinieverlauf,aussergewöhnliche Behaarungsqualität geschätzt.
Wir danken für perfekte Representation den beiden Besitzern und auch ihren Familien und wir wünschen viel Freude mit beiden Dackeln!

Áda im Ausstellungring mit dem Herrchen
Ája im Ausstellungring links, rechts die Konkurention aus Debra
Die Wartung auf die Bonitierung – Áda will jemandem überholen. . .
Ája bei der Bonitierung – so ein geschicktes Mädchen habt ihr dort schon lange nicht, nicht wahr?

3.5.2008

Heute ewartet uns sehr wichtige Augabe. . . . mit Hanička fuhren wir bald morgen nach Břest, wo die Jagdprüfungen unter der Agide vom Jägerverband Kroměříž waren. Mit Hana beriteten wir sehr sorgfältig vor und die Vorbereitung sich lohntet. . . die Prüfung lag Hana im I. Preis mit dem Punktzahl 156 ab. Wir loben sehr die Organisatoren und die Schiedsrichter, alles war perfekt vorbereitet und organisiert.
Für schöne Fotos danke ich Evka Baselová.

So wann beginnt es, meine Frauchen??
Prüfunganfang und der Eintritt
Die Losung der Ordnungszahlen / auf uns wartet die letzte Zahl 17/ und die Tätozahlenkontrolle
Ergebnisseröffnung. . . wir haben schönes Diplom und für alle warten auch die Sachpreise!

26.4.2008

In der zweiten Woche unsere Knirpse wachsen und wachsen. . . . beide Mutter sind sehr geschickt und alles verkraften im Grund allein. Milch haben sie genug, auch für so viel Welpen. Dass die Knirpsen nicht glauben, dass auf dem Welt nur Essen und Schlafen sind, so zeigen wir ihnen die Realität - dieser Woche machten wir preventive Massnahmen gegen Würmer und Krallenschneiden. Dieser Wochenende war auch schönes Wetter, so holten wir beide Würfe draussen auf die Sonne.
Beide Würfe haben seine eigene Seite – in Aufzüchten – dort findet ihr auch Gewichtszuwachse in den Tafeln und Graphen.

Wurf C – das ist aber gutes Essen!
Wurf C – Ruhe auf der Sonne
Wurf C – Mittagessen!
Wurf C – kleine „ Capčata – Capchen“
Wurf B - unser übertragbares Lager. . .
Wurf B – Jungen, drängt nicht!
Wurf B – seid ihr alle?
Wurf B - sonnen. . .

20.4.2008

Heute war der 10. Lebenstag für die Jungen vom Wurf B „ Bohušové“ und der 6. Lebenstag für die Mädchen und Jungen vom Wurf C „Capčata“ . Sie stellten fest, was ist und was zum Essen sein wird. . .

Wurf B – Was schrieb man dort, Bruder? Royal Canin?
Wurf B – so können wir ruhig schlafen, da wird es uns gut gehen. .
Wurf C – da schreibt, dass uns wird es gut gehen!
Wurf C – wir lassen uns davon etwas Schönes träumen. . .
Und anders wir nur trinken und schlafen
. . . und schlafen und trinken

15.4.2008

Am Dienstag nachmittag verlief bei uns freudige erwartete Begebenheit – unsere Capka wurde von Vierlingen entbunden – zwei Hündinne und zwei Rüden! Alle sind in Ordnung, ihr Gewicht ist zwischen 220 und 250 g. Der glückliche Vater von den Welpen ist Cane di Amore Belle Amie.Bei Capka ist es schon der zweite Wurf, in beiden Würfen waren 2 Hündinnen und 2 Rüden. Die Arbeitsbeiname für Wurf C ist „Capčata“ und für Wurf B „Bohušové“

Haló. . . wir sind schon da!
Mutti Capka und ihre Vierlingen
Der Andrang bei Milchbar
Vier kleine „Capchen“

12.4.2008

Für das Interessante – die Harmonie des jüngsten und ältesten Mitglied unserer Rudel – rechts „Weiblein Ze Stoupovy chaloupky“ /14 Jahre/, links Toklarama´s Ciko / 7 Monate/.

11.4.2008

Es ist endlich schon da! Gina nahm mit ihren Welpen,liess sich Zeit. . . .den 67. Tag ewarteten wir endlich .Das Endresultat von Gina´s und Dingo´s Streben sind 5 Knirpsen , genau wie die Ultraschalluntersuchung vorhesagte. Und alle sind die Jungen! Die kleine Hockeydackelfünf.Das Welpengewicht ist von 151 bis 194 g beim Geburt. Bisher sind sie alle in Ordnung und munter aufgeweckt, Gina ist auch in der Ruhe und sie geniesst ihre Mutterschaft. Und jetzt noch wie werfen sich in die Brust Capka mit Amor , die spannen uns noch. . .

Gena Silan Český 1 Tag bevor der Geburt
So bist du endlich auf der Welt! Du gabst mir aber. . . .
Die Vollversammlung
Gena Silan český und ihre Hockeydackelfünf
Wir haben Hunger!
Die Milchschlange. . .
Endlich gutes Essen!
Die Reinigung

31.3.2008

Heute bekamen wir schöne Fotos Capka´s Sohn aus dem Wurf A - Áda ze Stoupovy chaloupky.Wir danken viel und wünschen, dass er allen nur Freude macht!

29.3.2008

Der letzte Samstag im März fuhren wir mit Ciko und Hanička zu unseren ostlichen Nachbaren in die Slowakei – nach Nitra , wo die Nationalhundausstellung fand statt. Alle Dackel bewertete die sympatische Schiedsrichterin Pablaka Inesse aus Litauen. Ciko bekam die Bewertung Sehr hoffnungsvoll in der Nachwuchsklasse und Hanička in der Offenklasse Vorzüglich 1,CAC – beide in der Kanninchendackel.
Diesmal beeilten wir uns aus der Ausstellung nach Hause, wo wir unsere zwei schwangere Hündinnen hatten, den nähert es schon….

Ciko konzentriert sich vor dem Ringeintritt
Ciko und die Schiedsrichterin Pablaka Inesse – gegenseitige Sympatie
Hanička - ich schifte wie ein Schräubchen, dass ich CACchen verdiente
Hanča- hm…du gefällst mir auch….
Und zu Hause warten auf uns unsere schwangere Hündinnen, die die Knirpse sonnen. . . Capka lins, Gina rechts.
Und Ciko mit Hanička gesellten sich zu den Anderen nach der glänzenden Ausstelungsleistung sehr willig……und es nahm noch ein Kunsteindringling zu

22.3.2008

Während der Osternwochenende fand in Prag die internationalle Hundaustellung statt. Unsere Rudel representierte unser Eleve Ciko, der zum erstenmal in der Nachwuchsklasse – Kanninchendackel kam. Die Kanninchen - und Zwergdackel – alle Sorten- bewertete Frau Hana Spalová, in dem zweiten Ring dann die Standartdackel bewertete Herr František Pasák.
Markantes Missverhältnis im Zahl der bewerten Dackel machte mich stutzig /F. Spalová 75: H. Pasák 39/ - vielleicht der Grund zum Nachdenken für die nächste Ausstellung? ? Vom Dackelzahl hing auch die Zeitansprüchigkeit der Bewertung wie für die Schiedsrichter, so auch für unsere Hundlieblinge, wenn die Bewertungsende für die Zwerglanghaardackel bis 15. Uhr nachmittags hinzog. Hier möchte ich Frau Spalová für die Geduld und die Objektivbewertung bedanken.

Ciko war sehr geschickt, er bekam „ Sehr hoffnungsvoll 1“ und auch schöne Bewertung:
Dunklebraunes Auge, Scherenbiss,unvollständiges Gebiss – bisher in der Entwicklung, Brustumfang 29 cm, der langhaarige Kanninchenhund, der roten Farbe mit leichtem schwarzen Zusatz, der elegante Kopf, der gerade Rücken, Standartwinklung der beiden Paarextremitäten, gesamt noch in der Entwicklung, die Voraussetzung der augezeichneten Behaarung.

Auf der Ausstellung nahm auch der Capka´s Nachkomme aus dem Wurf A teil – „Áda Ze Stoupovy chaloupky“ in der Zwischenklasse in den Zwergdackel, bekam die Bewertung „Vorzüglich 3“.Unsere herzliche Gratulation, wir danken für die Vorführung!
Fotos: Ivan Šejvl und Staňka Kasajová.Danke.

Ciko – einige Zähne sind schon und einige noch wachsen – lasst ihr überraschen!
Ciko – stehen kann ich schon ganz gut . . . ich habe gute Lehrerinen /Hanička, Gina, Capka/
Ciko spitzt die Ohren, was für eine Bewertung diktiert Frau Schiedsrichterin
Ciko - Gratulation von „Sabinky“, wo „der Stiefbruder“ Bonjour wohnt
Áda – am besten gefällt der Schiedsrichterin Áda´s Kopf
Áda – Herr Dackel

15.3.2008

Und es kommt die Arbeit und Ausbildung an die Reihe . . . . Ciko ist 6 Monate alt, und so Capka entschied, dass es die Zeit für Lernen schon ist. Sie zwang uns den Fuchsübungskunstbau ausbreiten und nahm die Ausbildung in ihre Hand. Vorläufig leer /ohne Fuchs/, dass Ciko an dem Kunstbaudurchgang gewöhnte, es geht im Ernst los erst bevor der Prüfung. . . daran hat unser Lieblingskind noch Zeit. . . .

Unser Fuchsübungskunstbau
Wir lüften. . .
Zuerst Capka als die Lehrerin
Und dann Ciko mit Capka zusammen. . .
Ciko geht durch den Kunstbau allein und es kommt grosse Lob von Capka
Und jetzt gehe ich ganz allein. . . ich bin schon der grosse Junge
 
Aus einer Hälfte schwangere Rudel
 

9.3.2008

In den sonnigen Nachmittag kam zu uns die Schwiegermutter und der Ehemann von Capka . . . verstehe Staňka Kasajová mit Amorek / Cane di Amore Belle Amie/ in Begleitung Adynka /Ada Lipa Moravia/. Der Ehemann kam mit der Alimenten im fantastischen LeckerbissenForm und wollte beaufsichtigen auf die Ultraschalluntersuchung seiner geliebten Capka und selbsverständlich auch Gina, die wir nur kontrolierten, weil wir schon das süsse Geheimnis vorige Woche wussten … . . Und das Resultat? Gina und Dingo erwarten 5 Welpen und Capka mit Amor 4 Welpen! ! Haltet den Daumen, dass „ die Mädchen“ die Geburt bewältigen und die Knirpse sind OK! Alles brecht bei uns in der ersten Hälfte April aus , wir werden aktuell informieren.
Die Reportage aus dem heutigen Nachmittag:

Capka auf der Ultraschalluntersuchung - untersucht Frauchen und die Schwiegermutter und der Ehemann beaufsichtigen.
Sie sind dort! Der kleine Amorek oder die kleine Capinka? ?
Ich habe prima Schwiegermutter!
Gina auf der Ultrachalluntersuchung. . . Dingo du tatst aber gross!
Das gemeinsame Foto – von links Hanička, Gina, Ciko, Adynka, Amor a Capka
Dackelrennen - es siegt Hanička!
Ultraschall - Welpen von Gina und Dingo – der 27. Tag
Ultraschall - Welpen von Gina und Dingo – der 34. Tag
 
Ultraschall - Welpen von Capka und Amorek – der 30. Tag
 

24.2.2008

Der sonnige Sonnstag´s Nachmittag, der Tag für Lernen und Spass wie geschaffen. .

Hana Silan Český – die Ausstellungshaltung
Gena Silan Český – Dingová - die Ausstellungshaltung
Toklarama´s Ciko - ich verstehe es schon auch!
Capka Silan Český – Amorková - die Ausstellungslegung. . .
Hanča und Ciko laut protestieren – schon genug Schule!
Ciko kapitulierte
Dann machte Hanička und Ciko den Ausflug in die Felder und Wälder
Und Ciko läufte wie um Leben
 
Dann hatten sie auf der Spur……und kamen in einer halben Stunde …..Infarktstand
 

9.2.2008

Am Samstag 9.2.2008 nahmen wir an unserer zweiten Ausstellung in ČR in diesem Jahr teil - Internationalle Ausstellung in Brno.Besondere war sie darin, dass es Ciko´s Ausstellungspremiere war.Der Anfang war zwar nicht gerade ideal, weil die Ausstellungsveranstalter teilen Ciko richtig in die richtige Klasse - Welpen, aber falsch in die glatthaaren Standartdackel. . Weil wir wollten nicht Ciko zuffüttern und rassieren, mussten wir morgen in Ausstellungsbüro das Umsetzungsdokument in die Kanninchenlanghaardackel abheben.Es beurteilte Herr Schiedsrichter P. Buba, Ciko war sehr geschickt und er bekam die Bewertung -VN1 /Sehr hoffnungsvoll 1/.
Hanička - wie seine Begleitung - bekam in Kanninchendackel in der offenen klasse V1 /Vorzüglich 1/ , CAC.
Ciko´s Bewertung:
Dunkles Auge, das Gebiss in der Entwicklung,der rote Hund mit schwarzem Zusatz, sehr hoffnungsvoll entwickelt in allen Korperteilen, mit schönem Köpfchen, versprechende Bewegungsmechanik, das Haar in der Entwicklung, sehr liebe Natur.

Ciko und die letzten Zurechtmachen Herr Schiedsrichter P. Buba. . . so weiss ich jetzt nicht für wenn ist dieser Leckerbissen. . .
Ciko -Kanninchendackel, die Welpenklasse
Ciko - VN1 - sehr hoffnungsvoll 1
Wettbewerb um BIS Welpe

8.2.2008

Am 8.2. verlief in unserer Zuchstation die nächste freudige Begebenheit -. die Deckung unserer Zwerglanghaardackelhündin Capka Silan Český mit dem Zwerglanghaardackel Cane di Amore Belle Amie und wir hoffen, dass Mitte April werden bei uns die nächsten Welpen sein. Bei Capka wird es schon der zweite Wurf sein. Es sieht so aus, dass in frühlingen Monaten bei uns keine Langweile sein wird! Wir hoffen nur, dass Gina auf Capka nicht mit dem Geburt warten wird.. . . .

Amorek hat sein Köpfchen verliebend auf Capka gelegen.
Liebespaar aus dem Jahr eins zwei . . . . wir haben auch die Verlobungshalbänder!
 
Unsere gequatschte Capka - auch den Sex muss sie kommentieren!
 

4.2.2008

Am 4.2.2008 verlief in unserer Rudel freudige Begebenheit - Gina /Gena Silan Český/ , unsere langhaarige Kanninchenzuchtdackelhündin , machte den Ausflug mit ihrem Herrchen nach Martinice u Onšova in die Zuchtstation Toklarama´s zu "Dingo z Debry " und wir hoffen, dass aus dieser Verbindung in April schöne Welpen sein werden!! Die Freude in unserer Rudel wird sichtlich zweimal sein, weil nächste Woche wird die Hochzeit von unserer langhaarigen Zwergzuchtdackelhündin Capka Silan Český sein , nur der Heiratskandidat wird der andere sein. . . .
Vielen Dank für die Fotos zu Frau Klára Wastiaux / die Besitzerin von Dingo z Debry/

Dingo:" Gina, mach keine Flausen und komm, ich werde gut und zart sein. . . "

Gina: "Zart, ja? Na, ein fescher Dackel bist du. . ."

Dingo:" Du gefällst mir auch viel, ich liebe die Mährischen Mädchen ..."

Gina: "So , genug mit Fotografieren und wir gehen, nich wahr?"

 

" . . . .wir fliegen die Welpen machen!!"

 

27.1.2008

Am Sonntag beteiligten wir uns an unserer zweiten slowakischen Austellung - Internationallen Austellung in Trenčín. Von unserer Rüde stand im Wettbewerb Hanička /Hana Silan Český/ in Kanninchendachshündinnen in der eröffneten Klasse und sie bekam Vorzüglich 1, CAC. Mit Rücksicht, dass wir sie das Rauchschweinohr für dien Sieg versprochen, kann man ihre Bemühung verstehen. . . ..
Ciko fuhr mit uns nur wie ein Zuschauer, dass er wusste, worin er geht. . . .

Vorzüglich 1, CAC - Kanninchendachshündin, eröffnete klasse

Wir sind strebsam. . . .

Hanička steht im Wettbewerb um CACIB

Gratulationen für den Siegern.

20.1.2008

Heutiges fast Frühlingswetter zieht unsere Dachshundrudel in den Garten und das Resultat?

Fliegendes Ciko.

Ciko fährt wie ein Donnerwetter drein.

Ciko

Ciko im Kasten.

Hanča ist in der Lauerstellung.

Ciko wurde von Hanička im Kampf besiegt

Capka nimmt die ersten Sonnenstrahlen an.

Gina lauert.

19.1.2008

Heute machen wir uns auf den Ausflug nach Ivanovice na Hané zu den Konkols und ihrer Dachshündin Hennessy Trias Duo. Wir nahmen auch Ciko mit - seinen Horizont zu verbreiten . . . . .

Ciko´s neue Freundin.

Hennessy und Ciko. . . .

13.1.2008

Am Samstag eröffneten wir die Ausstellungsaison mit der Nationalen Ausstellung in Olomouc. Im Kanninchendachshündinnen fuhren beide unsere "Mädchen" Gina und Hanička vor. Hanča bekam von dem Schiedsrichter Herr Švec Vorzüglich 1 und Gina Vorzüglich 1, CAC. Wir waren froh, dass wir nach der Weinachtsausstellungpause wieder viele Bekannte und Freunden trafen und wir freuen uns schon, dass wir sie alle / auch die, die nicht langten an/, auf den nächsten Ausstellungen treffen werden.

 

Hanička sieht Herrn Schiedsrichter Švec von Augen ins Augen.

 

Gina schritt wie die Dame aus und wir stimmten ganz
mit dem Teppich.

Gina - ach so, er wirkt mich schon wieder. . . .